Die
Burganlage
Altnußberg
in der
Gemeinde
Geiersthal

 


Burgfest Flyer zum download hier.. .

 

Der Förderverein

Um die Pflege der Burganlage zu gewährleisten, wurde 1985 durch die Initiative des damaligen Bürgermeisters Ludwig Hilmer der „Förderverein der Freunde und Gönner der Burganlage Altnußberg e.V.“, kurz Burgverein genannt, gegründet.

Seit dieser Zeit ist einiges passiert: So wurde 1993 die Burgschänke eröffnet und als Krönung konnte am 10. August 1997 das Burgmuseum eingeweiht werden.

Die Vorstandschaft:
                                                                                    Foto: Wenzl

Der Burgverein kümmert sich im die Pflege der gesamten Anlage, organisiert die Führungen und im jährlichen Wechsel mit der FFW Altnußberg das Burgfest, hat einen Werbeflyer und ein Buch über die Geschichte der Burg herausgebracht.

Sie wollen auch dem Förderverein beitreten - hier ist das Beitrittsformular zum download...


Der Burgverein vermietet Verkaufshütten mit einer Größe von 2x2,50 m. Bitte bei Interesse bei Frau Amesberger, Tel. 09923/1619 melden.

Gemeinde Geiersthal Bayerischer Wald

Gemeinde Geiersthal

Rathausstr. 5
94244 Geiersthal
Tel: (09923) 8415-0
Fax: (09923) 8415-30
www.geiersthal.de
tourist-info@geiersthal.de


Interaktive WEbcam

Interaktive Webcam


Burgschänke Burgruine Altnussberg

Burgschänke Altnußberg

Hermann Stern
Auf dem Schloßberg 2
94244 Geiersthal
Tel: (09923) 3099
www.burgschaenke-altnussberg.de
info@burgschaenke-altnussberg.de


Malbuch für Kinder

Märchenbuch für Kinder

Das Märchenbuch vom Burggeist Willibald ist in der Gemeindeverwaltung Geiersthal zum Preis von 6,50 € erhältlich.